Der Harz: Pilze und Urlaub - das hat was

Pilzseminar ein Pilzurlaub im Harz - Pilzberatung in Altenau - Pilzwanderungen und Pilzbestimmung von Bad Grund bis Seesen, Pilze suchen, sammeln und bestimmen zwischen Wildemann, Schulenburg und Clausthal-Zellerfeld, Pilze bestimmen auch in Osterode und Herzberg - sind Aktivitäten von Pilzfreundetreff - der mobilen Pilzschule in Niedersachsen 

Pilze - Intensivseminare für jedermann
Doppelkurs Typ A Montag 16. bis Freitag 20. September 2019
jeweils täglich von 09.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Freitag bis 15.00 Uhr
Neue Veranstaltungsstätte:
Hotel Alte Aue, Marktstr. 17, 38707 Altenau im Harz 
Tagesausflüge/Ganztagstouren 

130 Strubbelkopf-Röhrling_1
130 Hallimasch_1 130 Düsterer Röhrling_1 130 Eichenrotkappe_1 130 Amanita phalloides Grüner Knollenblätterpilz_1

Doppelkurs A vom 16.-20. September 2019
der unverzichtbare  “
Intensivkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene” in Altenau/Oberharz (Alternativtermin in Schrobenhausen/Bayern)

Hier sind Sie genau richtig, wenn Sie das Handwerk der Pilzbestimmung von der Pike auf lernen wollen. Von Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 17.00 Uhr und Freitag von 09.00 bis 16.00 Uhr, fünf volle Tage  befassen wir uns mit der Pilzkunde und Pilzen. Neben den notwendigen Theorieblöcken üben wir täglich auf ein bis zwei Lehrwanderungen in der Praxis.
Die Seminarinhalte entsprechen KURS I und KURS III
Seminargebühr: 275 €/Person  125 Euro Anzahlung bei Buchungsbestätigung
Unterkünfte: Diese stehen  u.a. direkt in der Ausbildungsstätte - oder anderswo im Ort - zu unterschiedlichen Preisen zur Verfügung. Ich selbst reise am Vorabend an.

Zertifikat: Teilnehmer dieses Kurses erhalten ein Teilnahmezertifikat. Der Kurs ist zudem als Qualifikationskurs für Pilzberater/Pilzsachverständige staatlich akkreditiert.
Infos/Anmeldung: Sie ist wegen der begrenzten Kapazität unbedingt erforderlich und ist  besser gleich per E-Mail möglich
Beachten Sie als Arbeitnehmer auch die Möglichkeit als anerkannter  Bildungsurlaub.

Pilze ordnen_1

...mit täglichen Praxistouren...


Veranstaltungsstätte: Hotel Alte Aue, Marktstraße 17, 38707 Altenau
Homepage: http://www.landhotel-alteaue.de 

So lernt man Pilze suchen, finden und bestimmen                       aktuelle Termine 2019 Ganztags-Praxiskurse 2019 zur Hauptsaison – Tagesseminare/-ausflüge Zeiten: 09.00 bis 15.30 max. 16.00 Uhr Preis: 75€/Person Anmeldung per Mail info@pilzschule.de
Einzelheiten zum Ablauf, Organisation, Ausrüstung, Vorbereitung etc. finden Sie über folgenden Textlink auf einer extra Seite
15. September – Pilze  im Harz zwischen Bad Harzburg, Nordhausen und Wernigerode, TP: Parkplatz am Kurpark, Elbingeröder Str. 19 in 38700 in Braunlage
28. September Pilze in der Lüneburger Heide zwischen Soltau, Hannover und Uelzen TP: im Bereich der Kirche in 29365 Sprakensehl, Schulstraße
29. September - Pilze bestimmen lernen im Teutoburger Wald zwischen Osnabrück, Bielefeld und Münster TP: Parkplatz vor dem Hotel Royal Garden, Lienener Str. 22, Bad Iburg
03.Oktober – Pilze am Niederrhein“ zwischen Xanten, Krefeld, Geldern und Wesel TP: LIDL Parkplatz, Prinzenstr. 78, Kamp-Lintfort
04. Oktober – "Pilze im Bergischen Land"“  zwischen Remscheid, Bergisch Gladbach und Köln TP: Parkplatz vor dem Hotel Wißkirchen in Odenthal Altenburg
05. Oktober – Pilze suchen, sammeln und bestimmen im Naturpark Nordeifel (NRW) zwischen Aachen, Düren und Mechernich, TP: Parkplatz vor dem Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartshütter Str. 20
06. Oktober -  “Pilze in Pilze in der Südeifel zwischen Bonn, Koblenz und Euskirchen (Rheinland Pfalz) TP: Bereich Bushaltestelle Königsfelder Str. 2 in 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
12. Oktober “Pilze in der Lüneburger Heide, zwischen Hamburg, Soltau und Uelzen, TP: Parkplatz im Bereich der Kirche in Bispingen, Töpinger Str.
13. Oktober – Pilze im regenreichen Hoch-Harz zwischen Bad Harzburg, Wernigerode und Nordhausen TP: Parkplatz am Kurpark, Elbingeröder Str. 19, 38700 Braunlage
19. Oktober - Pilze im Sauerland zwischen Dortmund, Kassel und Siegen TP: Parkplatzbereich EDEKA-Parkplatz, Sunderner Str. 1, 59821 Arnsberg
20. Oktober Pilze im Grüngürtel von Köln (Stadtwald) TP: Haus Am See, Bachemer Landstr. 429, Köln
26. Oktober   Pilze in der Eifel zwischen Aachen, Jülich und Euskirchen TP: Parkplatz vor dem Restaurant Birkenhof, Stolberg-Venwegen, Mulartshütter Str. 20
27. Oktober Pilze im Bergischen Land   zwischen Remscheid und Köln TP: Parkplatz vor dem Restaurant Wißkirchen, am Rößberg 2, in Odenthal Altenburg

Zur Vor- und Nachbereitung dieser Tageskurse empfehle ich ausdrücklich kein Pilzbuch, sondern meinen Lehrfilm:
Grundkurs Pilze - Einführung in die Pilzkunde: direkt über www.pilzlehrfilm.de erreichbar. Zur Vor- und Nachbereitung dieser Tageskurse empfehle ich meinen Lehrfilm:
Grundkurs Pilze - Einführung in die Pilzkunde
Eine Buchempfehlung für dies Kurse gibt es nicht, dafür deutlich meine Lehrfilm-Empfehlung
Grundkurs Pilze - Einführung in die Pilzkunde Näheres auf www.pilzlehrfilm.de

Pilze und Pilzsammler im Harz: Hinweise für Presse, Rundfunk und Fernsehen
TV NDR-Team_1Pilze suchen, sammeln und bestimmen, dabei Giftpilze sicher unterscheiden lernen: Anstatt Schnupperkurse mit Lehrwanderung nur noch komplette Intensivseminare wie Qualifikationskurse für den Pilzberaternachwuchs als ganze Wochenseminare mit täglichen Lehrwanderungen im Oberharz rund um  Altenau, Braunlage und/oder Hohegeiß, darüber berichteten bereits der Rundfunk (NDR, Radio Okerwelle, u.a.), das Fernsehen (RTL und wie hier auf dem Bild ersichtlich der NDR), die einheimischen Zeitungen wie die Goslarsche Zeitung, der Harz-Blick, Harzer Panorama, der General-Anzeiger und der Harz-Kurier zum Teil auch ausführlich. - Nach dem Motto “bei der Arbeit über die Schulter schauen” ist jederzeit eine Redakteurin oder Redakteur vom Rundfunk, bzw. der Presse oder eben wie hier ein Fernsehteam gern gesehen.
Falls Sie als Redakteur andere Vorstellungen zum Ablauf, Zeitpunkt oder “Dreh” haben, sind auch zusätzliche Termine als die in der Homepage angegebenen möglich. Melden Sie sich dazu bitte vorher mit Ihren Vorstellungen und Wünschen am besten gleich per Mail an. - Danke.